Fruchtsäurebehandlung

Fruchtsäurebehandlung​ Helena Mühlberger
logo

Fruchtsäurebehandlung

Bei der Fruchtsäurebehandlung werden auf schonende Weise abgestorbene Zellschichten der Haut entfernt und somit der Erneuerungsprozess der Haut angeregt.

  • Oberflächliche Pigmentveränderungen werden reduziert.
  • die Struktur der Haut wird verbessert.
  • Poren werden fein.

Nach der Behandlung

  • keine Sauna besuche und keinen Sport.
  • 3 Tage keine Sonnenbäder und Sonnenbank.
  • konsequenter Lichtschutz.
  • lose oder abgeschuppte Haut nicht entfernen.
  • keine Hautmasken anwenden.
  • Make-Up erst nach 3 Stunden.

Mögliche Nebenwirkungen

  • Hautirritationen.
  • Leichte Schuppenbildung.
  • Hautrötungen.
  • Hitzegefühl.
  • Brennen.

Bei Auftreten von Nebenwirkungen bitte keinesfalls kratzen.

Fruchtsäurebehandlung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5. ( Stimme - 2 ).
blankLoading...
WebdesignRV

Brauchen Sie eine Website?

Kontaktieren Sie mich.